Bleib zuhause, komm ins Museum!

Derzeit sind alle Museen geschlossen.
Trotzdem müssen Sie nicht ganz auf einen Museumsbesuch verzichten:
Besuchen Sie „Kunstschätze der Zaren – Meisterwerke aus Schloss Peterhof“ online.
Dr. Christof Trepesch führt Sie durch die Ausstellung.

In Augsburg haben Kunst und Kunsthandwerk eine lange Tradition. Die Meisterwerke in der Deutschen Barockgalerie im Schaezlerpalais und die Silberschmiedearbeiten im Maximilianmuseum sind Zeugnisse einer Kultur, die über viele Jahrhunderte gefördert und gepflegt wurde. In neuester Zeit ist mit dem H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast und der zeitgenössischen Sammlung ein wichtiges Zeichen gesetzt worden für die Fortführung der Kunstförderung und Kunstpflege bis in unsere Zeit.

Schon immer hat der Enthusiasmus von besonders engagierten Persönlichkeiten, Bürgern aus der Mitte der städtischen Gesellschaft, der Pflege der Kultur besondere Impulse verliehen. Ohne das Engagement dieser Kunstfreunde wären heute viele wichtige Ankäufe bei immer schmäleren öffentlichen Etats nicht möglich.

Wir freuen uns, wenn auch Sie die Begeisterung für unsere Kunst und Kultur teilen, und Mitglied werden bei den Freunden der Kunstsammlungen und Museen Augsburg.

 

Herbert Scheel
1. Vorsitzender der Freunde der Kunstsammlungen Augsburg e.V.

Gebt mir ein Museum, und ich werde es füllen.

Pablo Picasso